niedrigschwellige Betreuungs- und Entlastungsangebote

Neuerungen im Bereich zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Neuerungen im Bereich zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz hat sich ab dem 01.01.2015 in den zusätzlichen Betreuungs- und Entlastungsleistungen einiges geändert. Bis Ende 2014 konnten nur Demenzpatienten bzw. psychisch Kranke mit eingeschränkter Alltagskompetenz die zusätzlichen Betreuungsleistungen/Entlastungsleistungen gemäß § 45b SGB XI in Anspruch nehmen. Seit…