Psychiatrie (Seelenheilkunde)

Ergotherapie PsychiatrieWir therapieren Patienten aller Altersstufen mit psychotischen, neurotischen und psychosomatischen Störungen. Dazu gehören u.a. folgende Krankheitsbilder: Schizophrenie, Depression, Neurosen, psychosomatische Störungsbilder, Demenzerkrankungen, Morbus Alzheimer, sowie Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen.

Ergotherapeutische Behandlungsmethoden im Bereich Psychiatrie: sind zum Beispiel das Hirnleistungstraining (HLT), kognitive Übungsbehandlung bei Hirnleistungsdefiziten, handwerkliche und gestalterische Tätigkeiten oder die Gruppentherapie mit Nutzung gruppendynamischer Prozesse.

Unser spezielles Angebot: wöchentlich finden in unseren Praxen “Kreativgruppen” (siehe Kalender) statt. Das Angebot richtet sich an Patienten, welche eine Verordnung über psychisch-funktionelle Behandlungen erhalten haben und von gruppendynamischen Prozessen profitieren. Während der Gruppensitzung werden kreative Projekte unter Anleitung einer erfahrenen Therapeutin realisiert. Zum Einsatz kommen kreative Techniken wie Keramik-Arbeiten, Seidenmalerei, Holzarbeiten, Peddigrohr-Arbeiten, Acrylmalerei, Encaustic (Wachsmalerei), Arbeiten mit Papier/ Pappe, textile Techniken wie Nähen, Weben, Häkeln, Stricken  und noch vieles andere mehr je nach Wunsch und Bedürfnis der Patienten.